SILENTMIND

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von SILENTMIND

I. Allgemeines

1.1.Der Geltungsbereich dieser Geschäftsbedingungen umfasst die bereitgestellten Inhalte, Produkte und Dienstleistungen auf dieser Website (silentmind.com) sowie der SILENTMIND-Anwendung („Application“ bzw. „App“), die über den App Store zur Verfügung gestellt wird. Mit dem Begriff „Dienste“ werden alle bereitgestellten Dienstleistungen dieser Website und der App zusammengefasst. Bitte lesen Sie sich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) vor der Nutzung unserer Dienste sorgfältig durch, da hierin die Nutzung geregelt wird.

1.2. „SILENTMIND“ bzw. „SILENTMIND-App“ bezeichnet die Dienste der SilentMind UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in 63486 Bruchköbel in Deutschland. Weiter Informationen zu SilentMind entnehmen Sie unserem Impressum.

1.3. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit den verbindlichen Inhalten dieser Geschäfts- bzw. Nutzungsbedingungen einverstanden. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, ist die Nutzung unserer Dienste zu unterlassen.

1.4. Sie müssen mindestens 18 Jahre bzw. nach Vorschriften Ihres Staatsgebietes volljährig sein, um diese Dienste nutzen zu dürfen. Minderjährige Personen dürfen unsere Dienste nur mit ausdrücklicher Zustimmung und unter Einbeziehung eines Erziehungsberechtigten über das Konto dieser Person nutzen.

1.5. Wenn Sie an einer psychischen Erkrankung leiden, sind die Dienste nur in Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt zu nutzen.

1.6. SILENTMIND stellt verschiedene Dienste zur multimedialen Auseinandersetzung mit Entspannung, Meditation, Schlaf und weiteren verwandten Themenbereichen bereit. Diese Dienste können kostenfrei und kostenpflichtig bzw. über Werbung finanziert sein. Kostenpflichtige Dienste werden explizit ausgewiesen.

1.7. Ein Dienst kann grundsätzlich auf allen von SILENTMIND unterstützten Endgeräten genutzt werden. Beim Download und der Nutzung der SILENTMIND-Dienste können für den Anwender Übertragungskosten seines Internetanbieters entstehen.

1.8. Informationen dazu, in welcher Weise wir Informationen über unsere Nutzer erfassen, verwenden und offenlegen, sind in unseren Datenschutzbestimmungen erläutert. Sie nehmen zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass die Nutzung unserer Dienste unseren Datenschutzbestimmungen unterliegt.

II. Kostenpflichtige Dienste

2.1. Einige Dienste von SILENTMIND sind kostenpflichtig. Alle kostenpflichtigen Dienste werden von SILENTMIND als kostenpflichtig gekennzeichnet.

2.2. Die Preise für kostenpflichtige Dienste stellen Endpreise dar und beinhalten Steuern sowie sonstige Kosten. Der Preis wird Ihnen vor Abschluss des Kaufvertrages angezeigt. Die Zahlung ist bei Abschluss des Kaufvertrages im Voraus fällig.

2.3. Die einzelnen Schritte des Erwerbs kostenpflichtiger Dienste können den Beschreibungen innerhalb der App bzw. des App Stores entnommen werden. Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn SILENTMIND das von Ihnen durch die Betätigung des Bestell-Buttons abgegebene Angebot annimmt sowie die Zahlung erfolgt ist. Der erfolgreiche Abschluss des Kaufvertrages wird durch eine entsprechende Bestätigung von SILENTMIND angezeigt. Die Annahme kann ebenfalls konkludent durch die Freischaltung der kostenpflichtigen Dienste erfolgen.

2.4 Die Zahlung des Entgelts für einen kostenpflichtigen Dienst berechtigt Sie zur Nutzung im vorgesehenen Nutzungsumfang. Die Dauer der Nutzung ist auf 100 Jahre begrenzt, es sei denn, SILENTMIND beendet das kommerzielle Angebot vorzeitig.

2.5. Die akzeptierten Zahlungsarten werden an den entsprechenden Stellen gekennzeichnet. Gegebenenfalls wird der Zahlungprozess über Drittanbieter, insbesondere App-Store-Betreiber abgewickelt. Dabei kann es erforderlich sein, dass Sie über ein Anwenderkonto bei dem jeweiligen Drittanbieter verfügen. Falls der Drittanbieter eigene AGB in den Zahlungsprozess einbezieht, gelten diese für den Zahlungsprozess ausschließlich.

2.6. Beim Abschluss eines Kaufvertrages haben Sie Sorge dafür zu tragen, dass die Zahlung von Ihnen geleistet wird. Sollten Entgelte durch Ihr Verschulden nicht eingezogen werden können bzw. Entgelte unrechtmäßig rückbelastet werden, so tragen Sie alle daraus entstehenden Kosten. In diesen Fällen behält sich SILENTMIND das Recht vor, den Zugriff auf einige bzw. alle Dienste zu sperren.

2.7. Eine entgeltliche Veräußerung der Dienste bzw. Produkte von SILENTMIND von Ihnen an Dritte ist ausdrücklich untersagt.

2.8. Kostenpflichtige Dienste können zeitweise kostenlos angeboten werden. Über den Zeitraum der kostenlosen Angebote entscheidet SILENTMIND. Kostenlose Dienste können kostenpflichtig werden. In diesem Fall werden Sie von SILENTMIND informiert und können darüber entscheiden, die Dienste gegen ein Entgelt weiter zu nutzen oder die Nutzung einzustellen.

2.9. SILENTMIND behält sich das Recht vor, das Geschäftsmodell jederzeit zu ändern.


III. Widerrufsrecht

Wenn Sie Verbraucher im Sinne des §13 BGB sind, haben Sie ein gesetzliches Widerrufsrecht unter den folgenden Voraussetzungen:

3.1. Sie haben das Recht, den Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Wenn Sie einen kostenpflichtigen Dienst über einen App-Store erworben haben, gilt das Widerrufsrecht des jeweiligen App-Stores.

3.2. Im Falle eines Widerrufs, erstatten wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens 14 Tage ab dem Tag, an dem Ihr Widerruf bei uns eingegangen ist, zurück. Für die Erstattung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, welches Sie bei der ursprünglichen Transaktion verwendet haben, sofern nichts anderes mit Ihnen vereinbart wurde. In jedem Fall entstehen Ihnen auf Grund der Rückzahlung keinerlei Gebühren.

3.3. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir mit Ihrer ausrücklichen Einwilligung vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Erfüllung des kostenpflichtigen Dienstes begonnen haben und Ihnen bewusst war, dass Sie durch Ihre Einwilligung Ihr Recht auf Widerruf verlieren, sobald wir mit der Vertragserfüllung beginnen.

 


IV. Rechte und Pflichten des Anwenders

4.1. Die Dienste von SILENTMIND werden Ihnen zur privaten Verwendung als einfaches Nutzungsrecht zur Verfügung gestellt. Eine kommerzielle Nutzung, insbesondere die entgeltliche Veräußerung an Dritte, ist ausdrücklich untersagt.

4.2. Audioinhalte von SILENTMIND, die nicht ausdrücklich als herunterladbar gekennzeichnet sind, dürfen nicht von Ihrem Endgerät heruntergeladen oder kopiert werden.

4.3. Die Inhalte der Dienste von SILENTMIND sind urheberrechtlich geschützt. Das unautorisierte Vervielfältigen und Verbreiten sowohl kostenlos als auch entgeltlich ist untersagt.

4.4. Die gewährten Nutzungsrechte sind nicht übertragbar oder unterlizenzierbar.

4.5. Es ist untersagt, die Wahrnehmung der Dienste Dritten zu ermöglichen, wie z.B. einer unbestimmten Gruppe von Menschen in öffentlichen Bereichen wie Hotels, Bars, Kursen etc.

 


V. Haftungsausschluß

5.1. SILENTMIND stellt Dienstleistungen im Wellness- und Gesundheitsbereich bereit, ist aber weder als Gesundheitsdienstleister noch als Anbieter von Medizinprodukten tätig. Die Dienste von SILENTMIND stellen keine medizinische Beratung oder Behandlung dar. In Krankheitsfällen konsultieren Sie unbedingt Ihren Arzt!

5.2. Die Dienste von SILENTMIND sind für durchschnittlich gesunde und körperlich sowie geistig belastbare Nutzer ausgelegt. Die Verwendung der Dienste erfolgt ausdrücklich auf eigene Verantwortung.

5.3. Jegliche von SILENTMIND veröffentlichten Gesundheitsinformationen werden ausschließlich zu unverbindlichen informationszwecken bereitgestellt und ersetzen keine professionelle ärztliche Beratung. SILENTMIND übernimmt keine Haftung für die Folgen, welche aus der Verwendung der Dienste resultieren.

5.4. Wenn Sie an psychischen Problemen leiden, verwenden Sie die Dienste von SILENTMIND ausschließlich in Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt.

VI. Streitbeilegung und Gerichtsstand

6.1. Die Europäische Kommission bietet eine Plattform für Online-Streitbeiligung an, die Sie unter http://ec.europa.eu/odr erreichen können. SILENTMIND ist nicht verpflichtet oder willens an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

6.2 Dieser Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Kollisionsnormen des Internationalen Privatrechts und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).
 

6.3 Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Belange, die im Zusammenhang mit diesen AGB stehen, ist Frankfurt am Main. Das gleiche gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt ins Ausland verlegt oder seinen Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist.

6.4 Eine Aufrechnung oder die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts durch den Kunden ist nur mit anerkannten oder rechtskräftig festgestellten Gegenansprüchen zulässig.

VII. Schlussbestimmungen

7.1. SILENTMIND ist um eine störungsfreie Bereitstellung der Dienste bemüht, weist jedoch darauf hin, dass dies technisch nur eingeschränkt möglich ist. Aus diesem Grund übernimmt SILENTMIND keine Gewährleistung für einen dauerhaften, störungsfreien Betrieb und garantiert keine Verfügbarkeit.

7.2. SILENTMIND behält sich das Recht vor, einzelne oder alle Dienste zeitweise oder dauerhaft einzustellen oder einzuschränken. Es besteht kein Anspruch auf Aufrechterhaltung einzelner Funktionen oder Produkte der App oder der Website.

7.3. SILENTMIND behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an den bereitgestelten Inhalten, Diensten und Funktionalitäten vorzunehmen, sie zu entfernen, neue hinzuzufügen oder die App insgesamt einzustellen.

7.4. Eine Änderung der AGB kann jederzeit von SILENTMIND vorgenommen werden. Es gelten stets die bei der Bestellung aktuell hinterlegten AGB.

7.5. Von diesen AGB abweichende Vereinbarungen zwischen SILENTMIND und dem Anwender bedürfen der Textform.

7.6. Durch eine Änderung oder eine etwaige Unwirksamkeit einer Bedingung wird die Gültigkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt. Im Falle einer Unwirksamkeit einer Bedingung ist der Käufer verpflichtet, sich mit uns über eine wirksame Regelung zu einigen, die der unwirksamen in rechtlich zulässiger Weise wirtschaftlich am nächsten kommt.

 

Kontaktinformationen

Bei Fragen zu diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen oder den Dienstleistungen von SILENTMIND kontaktieren Sie uns bitte unter contact@silent-mind.com.

 

SILENTMIND – Entspannung, Meditation, Konzentration und Schlaf. Jetzt kostenlos auf Dein iPhone laden!

  • Gestalte eigene Klangwelten
  • Naturgeräusche, meditative Musik, ASMR, binaurale Beats uvm.
  • Teile Deine Klangwelten mit Freunden!