Entspannung

Fantasiereisen: Auszeit für die Seele

Fantasiereisen zum Entspannen und Träumen

Fantasiereisen entspannen Körper und Seele, fördern die Kreativität und dienen therapeutischen Zwecken. Es gibt gute Gründe dafür, sich hin und wieder auf imaginative Reisen zu begeben.

Geführte Fantasiereisen, auch Märchen- oder Traumreisen genannt, geben uns die Möglichkeit, den Alltag für einen Moment hinter uns zu lassen und gedanklich in die Tiefen unseres Vorstellungsvermögens einzutauchen. Solche imaginativen Reisen sind dabei nicht nur ein unterhaltsamer Zeitvertreib, sondern haben eine äußerst positive Auswirkung auf unser psychisches Wohlbefinden und werden sogar zu therapeutischen Zwecken eingesetzt.

Was sind Fantasiereisen?

In einer Fantasiereise führt ein Erzähler durch eine fiktive Geschichte, die meist sehr einfach gehalten und emotional durchweg positiv formuliert ist. In der Erzählung werden möglichst alle Sinne angesprochen, sodass die Szenerie sich für den Zuhörer mit etwas Vorstellungskraft und Konzentration äußerst real anfühlt. Ein Beispiel: „Du liegst entspannt auf einem bequemen Badetuch am Ozean. Dein Blick wandert über das tiefe Blau des Wassers. Du hörst das sanfte Rauschen der Wellen und das leise Wehen des warmen Sommerwindes. Deine Hände streifen über den weichen, körnigen Sand. Mit jedem Atemzug durchströmt die salzige Meeresluft Deinen gesamten Körper.“ 

Eine Fantasiereise besteht zumeist aus drei wesentlichen Teilen:

1. Entspannungsphase

Fantasiereisen beginnen in der Regel mit einer Einleitung, die den Zuhörer in einen entspannten Zustand versetzt und ihn darauf vorbereitet, der Stimme des Erzählers mit seiner vollen Aufmerksamkeit zu folgen.

2. Die Reise

Der Hauptteil der Fantasiereise besteht in der Geschichte an sich. Je nach Methodik des Erzählers werden die Bilder der Traumreise dabei ganz detailliert beschrieben oder aber nur kleine Impulse gegeben, die der Zuhörer in seiner eigenen Fantasie ausschmückt. Eine Fantasiereise kann an die unterschiedlichsten Orte führen: Beispielsweise in die unendlichen Weiten des Weltalls, in eine märchenhaft bunte Unterwasserwelt, in einen winterlich verschneiten Zauberwald oder an einen weißen Sandstrand am Ozean. Für gewöhnlich dauert eine Fantasiereise 10-30 Minuten. Innerhalb der Geschichte gibt der Erzähler dem Zuhörer durch Pausen Zeit, sich in die entstehenden Bilder einzufühlen und sie in allen Details auf sich wirken zu lassen.

3. Rückkehr

Sobald die eigentliche Geschichte beendet ist, folgt ein abschließender Teil, in dem der Erzähler den Zuhörer langsam in die Realität zurückführt. Typischerweise wird der Zuhörer angeleitet, sich imaginär wieder auf seine Umgebung einzustellen, nochmals tief Durchzuatmen, langsam die Finger und Zehen zu bewegen und die Augen wieder zu öffnen.

Positive Effekte von Fantasiereisen

Fantasiereisen haben zahlreiche Auswirkungen auf körperliche und geistige Prozesse: Durch die bequeme, liegende Position, die der Zuhörer während der Fantasiereise einnimmt, entspannen seine Muskeln. Die beruhigenden und positiven Bilder, welche durch den Erzähler vermittelt werden, führen den Zuhörer in einen tiefen Ruhe- und Erholungszustand und lassen angenehme Emotionen aufkommen. Dabei wird Stress abgebaut und der Zuhörer kann ein inneres Gleichgewicht finden. Gerade sehr offen gehaltenen Fantasiereisen, die dem Zuhörer viel Gestaltungsspielraum lassen, regen seine Kreativität an. Durch die nach innen gerichtete Aufmerksamkeit wird außerdem die Wahrnehmung des eigenen Körperbefindens vertieft und das Konzentrationsvermögen im Allgemeinen gestärkt.

Aufgrund dieser positiven Wirkung werden Fantasiereisen auch im therapeutischen Kontext gerne eingesetzt, beispielsweise innerhalb der Behandlung von Ängsten, Zwängen, Schmerzen oder Schlafstörungen. Bei allen Krankheitsbildern, die mit einem Realitätsverlust einhergehen, wie z.B. Psychosen, sollten Fantasiereisen allerdings nicht durchgeführt werden.

Fantasiereisen von SILENTMIND

Die Fantasiereisen führen Dich an 5 unterschiedliche Orte der Entspannung:

Titelbild zur Fantasiereise "Im Zauberwald"
1. Im Zauberwald

Diese Fantasiereise führt Dich in die Tiefen eines geheimnisvollen Waldes. Dort begegnest Du riesigen Pilzen, die magische Sprüche murmeln und Dich mit Lebensenergie erfüllen. Du gelangst an einen Bach, in dem ein Schwarm goldener Fische verspielt im Wasser umher springt. Du beobachtest eine Wolke, die sich zu einem blauen Kreis formiert und in kleinen Tropfen wie ein warmer Sommerregen über Dich ergießt. Und Du entdeckst einen magischen Kessel, der Dir Herzenswünsche erfüllt.

Erlebe den Zauberwald als einen magischen Ort einer entspannten Harmonie.

Titelbild zur Fantasiereise "Der weiße Raum"
2. Der weiße Raum

In diesem Raum ist alles weiß: Der Boden, die Decke und alle vier Wände. Doch Du füllst diesen weißen Raum mit Elementen Deiner eigenen Fantasie: Mit schwebenden Kugeln der Harmonie, orangenen Böen warmen Windes,  wachsenden Pflanzen mit kraftvoll leuchtenden Blüten und vielen weiteren Objekten aller Farben und Formen.

In diesem Raum kannst Du alles entstehen lassen, soweit Deine Fantasie reicht!

Titelbild zur Fantasiereise "Die Trauminsel"
3. Die Trauminsel

Ein weißer, langer Sandstrand mit Palmen, die sich sanft im Wind bewegen. Du liegst bequem in einer Hängematte und lässt Deinen Blick über das türkisblaue, weite Meer wandern. Das kristallklare Wasser fließt aus dem Meer heraus – weit über den Strand – und versickert mit einem hellen Bitzeln im Sand. Welle für Welle.

Genieße eine idyllische und erholsame Auszeit am Meer!

Titelbild zur Fantasiereise "Eine Winterreise"
4. Eine Winterreise

Du begibst Dich auf eine Reise durch das Schneegestöber eines zauberhaften Winterwaldes. Während Du durch die weiße Winterlandschaft spazierst, hörst Du das Heulen des eisigen Windes und spürst den tiefen Schnee unter Deinen Füßen. Als sich der Tag seinem Ende zuneigt, entdeckst Du eine winterlich verschneite Holzhütte. Dort genießt Du die Wärme eines Kaminfeuers und den Anblick der Feuerzungen, die spielerisch um die brennenden Holzscheite tanzen.

Reise durch die bezaubernde Winterlandschaft und finde Wärme und Geborgenheit am Kaminfeuer in einer gemütlichen Waldhütte!

 

Titelbild zur Fantasiereise "Weltraumspaziergang"
5. Weltraumspaziergang

Du schwebst durch die weißen Gänge einer Weltraumstation bis zur Außenluke, die Dich in die unendlichen Weiten der Galaxie führt. Durch Dein goldenes Visier betrachtest Du die strahlenden Umrisse der gleißend hell leuchtenden Sonne – ein überwältigender Anblick inmitten des tiefschwarzen Universums.

Lass den faszinierenden Anblick der Galaxie auf Dich wirken!

 

Begib Dich auf eine Reise in die Welt der Fantasie und tauche mit allen Sinnen in andere Welten ein! Bewundere das leuchtende Sternenbild in den unendlichen Weiten der Galaxie, beobachte einen Schwarm goldener Fische im Bach des Zauberwaldes oder erschaffe Deine eigene Fantasiewelt in einem weißen Raum unbegrenzter Möglichkeiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.